Praxisseminar "EU-DSGVO und deren Folgen für Schweizer Unternehmen"

von Benjamin Viereck | Projektleiter & CRM Consultant am 05.07.19

Auf Grund der grossen und positiven Resonanz auf unseren Webcast zum Thema «Datenschutz und EU-DSGVO in der Schweiz», möchten wir diese Themenreihe mit einem Praxisseminar fortführen.

Das Praxisseminar «EU-DSGVO und deren Folgen für Schweizer Unternehmen» hat die Zielsetzung, Schweizer Unternehmen einen Überblick zum Thema Datenschutz & EU-DSGVO zu geben und soll zugleich konkrete Handlungsempfehlungen für die Umsetzung vermitteln. Direkt von der Theorie in die Praxis!

Das Seminar bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit unseren Experten intensiv auszutauschen.

Video-status-quo_EU-DSGVO-Jan-Morgenstern

 

Programm des Praxisseminars:

ab 8:30 Uhr  Registration

9:00 Uhr – Begrüssung und Einführung durch Benjamin Viereck

9:10 Uhr – Die neuen Erlaubnistatbestände: Rechtmässigkeit der Verarbeitung

10:15 Uhr  Kaffeepause & Austausch mit unseren Experten und anderen Teilnehmern

10:45 Uhr – Die (neuen) Anforderungen nach der EU-DSGVO

12:15 Uhr Stehlunch

13:00 Uhr – Datenschutz und CRM-Systeme: Ziemliche beste Freunde?

14:45 Uhr  Kaffeepause & Austausch mit unseren Experten und anderen Teilnehmern

15:15 Uhr – «Datenschutz Hands-On»: Wie setze ich das Thema Datenschutz Schritt für Schritt im Unternehmen um? (inkl. Checkliste für die praktische Umsetzung)

16:45 Uhr  Veranstaltungsende

 

Referenten:

 

Veranstaltungstermin & -ort:

  • Donnerstag, 24.10.2019
  • KV Zürich Business School, 
    Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2, Zürich

 

Teilnahmegebühr: CHF 390 p. P. 
(max. Teilnehmerzahl: 10 Personen)

 

***

 

Melden Sie sich direkt über das untenstehend verlinkte Anmeldeformular an. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl des Praxisseminars beschränkt ist.

zum Praxisseminar anmelden

 

 

Benjamin Viereck | Projektleiter & CRM Consultant

Benjamin Viereck | Projektleiter & CRM Consultant

Benjamin Viereck ist Projektleiter und CRM Consultant bei der cobra AG. Bereits während seines Studiums zum Wirtschaftsingenieur war er im Projekt- und Produktmanagement bei verschiedenen Maschinenbau-Unternehmen tätig sowie bei einer Strategieberatung für Marketing- und Verkaufsprozesse. Seit 7 Jahren arbeitet er für cobra AG in der Umsetzung und Konzipierung von CRM-Projekten. Als Projektleiter und CRM Consultant hat sich Benjamin Viereck insbesondere auf die Optimierung von Verkaufs- und Serviceprozessen spezialisiert.

LinkedIn-Profil:
XING-Profil

Lassen Sie sich die neuesten Artikel direkt per E-Mail senden