Ihr direkter Nutzen eines cobra Workshops zur Bedarfsanalyse

von Fiona Waldraff | Projektleiterin & CRM Beraterin am 13.01.20


Sie möchten mit Ihrem neuen CRM-System die gesamten Unternehmensprozesse in Vertrieb, Marketing und Service effektiver sowie effizienter gestalten? Dabei unterstützt Sie cobra tatkräftig mit einer individuellen, zielgerichteten CRM-Beratung sowie einer absolut flexiblen, einfach anpassbaren CRM-Software. Diese richtet sich vollkommen nach Ihren Prozessen und nicht umgekehrt.

Damit wir für Sie und Ihr Unternehmen genau die richtige, massgeschneiderte Lösung entwickeln können, wenden wir ein ganz spezielles Beratungsvorgehen an. So möchten wir Ihnen zeigen, dass Sie in uns einen CRM-Partner finden, der auch mit Sicherheit und Transparenz überzeugt. Auf Basis einer genauen Bedarfsanalyse planen wir mit Ihnen zusammen Ihre eigene, individuelle CRM-Lösung. Gegenseitiges Vertrauen und Commitment sind dabei für uns die Grundlagen des Erfolgs.

 

AdobeStock_51374155

 

Was ist ein Workshop?

Workshops sind vielschichtig. Sie werden zu den unterschiedlichsten Themen durchgeführt, meist in kleinen und überschaubaren Gruppen. Durch die relativ kleine Gruppengrösse sind Workshops besonders interaktiv und ermöglichen einen hohen Wissenstransfer innerhalb kurzer Zeit. In einem optimal aufgesetzten Workshop fliesst eine Menge Energie, die wir zusammen nutzen, um Ihre Ziele effizient und effektiv umzusetzen. Die starke Beteiligung aller Workshop-Teilnehmer sichert Ihnen die Motivation und Begeisterung der Mitarbeitenden, mit Ihnen zusammen Ihr CRM-Vorhaben umzusetzen.

Ein weiterer Vorteil eines Workshops ist, die meist heterogene Zusammensetzung der Teilnehmer. Fachspezialisten aus unterschiedlichen Bereichen besprechen gemeinsam Ziele, Bedürfnisse, Anforderungen und Kapazitäten für das Projektvorhaben. Jeder Teilnehmer ist dadurch in der Lage seine individuelle Vorstellung, Lösung, Sichtweise sowie sein fachspezifisches Wissen einfliessen zu lassen. Dadurch entsteht eine einzigartige Dynamik, die oft ganz neue Sichtweisen ermöglicht sowie neue Ideen ans Tageslicht bringt.

Wichtig für jeden Workshop ist, dass alle Teilnehmer im Vorfeld klar und ausführlich über das Thema des Workshops informiert werden. Ihnen sollte davor auch etwas Zeit gelassen werden, um sich mit dem bevorstehenden Thema auseinanderzusetzen. Des Weiteren sollten alle Teilnehmer für den Workshop bereit sein. Das bedeutet: bereit dafür zu sein, voneinander zu lernen und gegebenenfalls die eigene Meinung zu revidieren, um gemeinsam das Ziel zu erreichen.

Unser cobra Workshop für Ihre Bedarfsanalyse

cobra ist mehr als ein CRM-Software Anbieter. Wir sind Ihr fester CRM-Partner und -Berater. Wir stehen Ihnen mit unseren Experten sowie unserem fundierten CRM-Know-how zur Ausarbeitung und Optimierung Ihrer branchenspezifischen Marketing- und Vertriebsstrategie jederzeit zur Verfügung. Was uns als CRM-Partner auszeichnet, lesen Sie in unserem Blogbeitrag „Partnerauswahl: Wieso cobra auf Partnerschaft und nicht auf Verkauf setzt“.

 

AdobeStock_126312385

 

Die Einführung einer CRM-Lösung bedeutet immer die exakte Reflexion der firmeninternen Vertriebs-, Marketing- und Serviceprozesse. Bestehende Prozesse werden kritisch hinterfragt und mit aktuellen Konzepten und Best Practice Cases abgeglichen. Wir als externer und erfahrener Experte können Sie dabei unterstützen, wirklich alle unterschiedlichen Blickwinkel zu betrachten. Unsere Erfahrung zeigt, dass oft eine externe Expertensicht auf eingefahrene Prozesse sehr hilfreich ist, um alte und überholte Denkmuster aufzubrechen.

«Im Beratungs-Workshop vor der CRM-Einführung, haben wir unsere Vertriebsprozesse gemeinsam definiert – und so den Grundstein für eine gelungene CRM-Umsetzung geschaffen. Dank der cobra-Beratungsleistung sowie der cobra CRM-Lösung arbeiten wir heute mit einer effizienten Aussendienst-Steuerung, die das Tagesgeschäft bedeutend vereinfacht.»

Patrick Hohler, CFO
Thommen Medical AG, Grenchen

Vor jedem neuen CRM-Projekt führen wir die Bedarfsanalyse in Form eines halb- oder ganztägigen Workshops bei Ihnen im Hause durch. Dazu interviewen unsere Experten Sie detailliert. Themen sind zum einen Ihre bestehenden Anforderungen und zum anderen Ihre täglichen Arbeitsabläufe und Informationsflüsse. Wir möchten Ihre Bedürfnisse verstehen, nicht nur kennen. Hierfür benötigen wir tiefe Einblicke in Ihre Unternehmensprozesse. Die gesamten IST-Prozesse aus Vertrieb, Marketing oder Service nehmen wir detailliert auf und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre strategischen CRM-Ziele. Hierbei fliessen zukünftige Funktionen des neuen CRM-Systems ein.

Ziel unseres Workshops ist demnach die Durchführung der Bedarfsanalyse bzw. Ihre individuellen Anforderungen an das CRM-System herauszuarbeiten. Dafür arbeiten die Projektverantwortlichen von cobra im Workshop mit den Projektverantwortlichen Ihres Unternehmens zusammen. Darauf basierend erstellen wir gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches CRM-System, welches Sie in allen Fragen rund um Ihre Kunden jederzeit unterstützt.

Sie interessieren sich für einen kurzen Überblick unserer Projektvorgehen und den Workshop? Dann lesen Sie dazu unsere Neukundenreferenz von Nova Property Fund Management AG.

Weitere Informationen zu unseren Beratungsleistungen als CRM-Partner finden Sie hier https://www.cobraag.ch/beratung/.

 

Fiona Waldraff | Projektleiterin & CRM Beraterin

Fiona Waldraff | Projektleiterin & CRM Beraterin

Fiona Waldraff ist seit zwei Jahren bei der cobra AG als Projektleiterin und CRM Consultant tätig. Erfahrung im Projektmanagement und in der Optimierung von Prozessen sammelte sie schon während ihres Studiums. Vertiefte Branchenkenntnisse konnte sie bereits im Gesundheitswesen, der Industrie, bei Stiftungen und bei öffentlichen Dienstleistungsunternehmen erlangen. Der Fokus als Projektleiterin liegt dabei auf der erfolgreichen Implementation vom Adress- und Veranstaltungsmanagement sowie Vertriebs- und Marketingprozessen.

XING-Profil

Lassen Sie sich die neuesten Artikel direkt per E-Mail senden